Schwangerschaft und gesunde Ernährung

Wenn endlich das Ergebnis da ist und man weiß, dass man sich in ein paar Monaten über ein Kind freuen darf, ist die Freude groß. Doch gerade in den ersten drei Monaten steht für viele Frauen eine große Veränderung bevor. Denn die Hormone schwanken um, die ersten Kleidungsstücke passen nicht mehr und die morgendliche Übelkeit tritt ein.

Etwas was vielen Frauen zu schaffen macht ist die Gewichtszunahme. Besonders nach der Schwangerschaft bleiben die überflüssigen Pfunde. Wenn man sich allerdings gesund ernährt und manchen Gelüsten, insbesondere den Lockrufen der Schokolade, das ein oder andere Mal widersteht, freut sich nicht nur das ungeborene Kind, sondern man fühlt sich auch während der Schwangerschaft sehr wohl. Denn eine ausgewogene Ernährung mit frischem Obst und Gemüse, sowie reichlich trinken ist die beste Möglichkeit den Pfunden nach den Schwangerschaft den Kampf anzusagen und bringt viele Nährstoffe für das ungeborene Kind, dass sich dadurch ebenso stärken kann.

Doch vorab sollte immer Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden. Denn man sollte auch wirklich rund um gesund sein, um sich mit Bewegung und gesunder Ernährung während der Schwangerschaft fit zu halten.