Von Düsseldorf nach Malta

Entspanntes Parken: Am Düsseldorfer Flughafen kann man sich einen Parkplatz vorab reservieren lassen

Vom Flughafen Düsseldorf International nach Malta gibt es eine tägliche Flugverbindung. Gleiches gilt für die Strecke von Malta nach Düsseldorf. Alle Flüge werden von Air Malta mit einem Airbus durchgeführt. Die Flugzeit beträgt ungefähr drei Stunden. Einen Zwischenstopp gibt es nicht.
Die Abflugzeit von Düsseldorf nach Malta ist Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag um 11.40 Uhr. Montag geht der Flug um 20.30 Uhr und Donnerstag um 15.55 Uhr nach Malta.
Der Flug von Malta kommt Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag um 10.50 Uhr in Düsseldorf an. Am Montag ist die Ankunft um 19.45 Uhr und am Donnerstag um 15.10 Uhr.

Besonders angenehm ist die Anreise zum Flughafen mit dem eignen Auto. Deshalb verfügt der Flughafen Düsseldorf International über mehr als 20.000 Parkplätze, die in drei Parkzonen aufgeteilt sind. Die orange Terminal-Zone ermöglicht ein Parken direkt am Terminal, die gelbe Zone ist für Langzeitparker und die rote für Langzeit-Spar-Parker. Mit einer Online-Reservierung kann man sich den gewünschten Flughafen Parkplatz schon vorab reservieren.

Geschäftsreisende schätzen es, wenn sie in wenigen Minuten das Flughafengebäude erreichen. Für Urlaubsreisende sind günstige Parkgebühren besonders wichtig. Die Parkplätze der Langzeit- und Langzeit-Spar-Zone sind zu Fuß ca. 15 Minuten vom Flughafengebäude entfernt. Sie verfügen über eine SkyTrain-Anbindung oder einen Shuttle-Bus. Mit dem SkyTrain gelangt man z.B. innerhalb von zwei Minuten in das Terminal.

Wer nur jemanden zum Flughafen bringt, kann den Parkplatz P11 benutzen. Die maximale Parkdauer beträgt hier 30 Minuten.
Für Kurz- und Tagesparker eignet sich die Tiefgarage P8. Von hier aus gelangt man mit Aufzügen direkt zur Ankunft- und Abflugebene.

Wer einen amtlichen Schwergehbehindertenausweis besitzt, kann am Flughafen Düsseldorf auf allen Plätzen kostenlos parken.

Gäste, die ihr Auto besonders sicher parken möchten, können dieses im Parkhaus P2 tun. Hier sind alle Parkplätze videoüberwacht.

Die Tarife für das Parken am Flughafen Düsseldorf sind sehr unterschiedlich. Sie hängen ab von der gewählten Zone und der Parkdauer.

Der Flughafen Düsseldorf bietet seinen eiligen Gästen einen Valet-Park-Service. Dazu wird auf der Abflugebene eine Haltebucht angefahren. Ein Mitarbeiter übernimmt das Fahrzeug und parkt es im Sicherheitsbereich. Bei der Rückkehr können die Fahrzeugschlüssel in der Servicezentrale wieder abgeholt werden.
Ebenfalls im Angebot ist ein Waschservice für das Fahrzeug, zu dem die Reinigung des Wagens von außen und von innen gehört.

Informationen zu Parkplätzen gibt es natürlich auch für andere Flughäfen, für alle die nicht von Düsseldorf aus nach Malta aufbrechen. Informationen zu Flughafen Parkplätzen in Hamburg sind ebenso einfach online zu haben.

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de